Teenyfreizeit Nordpfalz 20. -26.08.16

teenyfreizeit low Internet

Hurrah es sind Ferien…!


Gemeinsam wollen wir diesen Sommer in die Pfalz um dort das Kiten  zu lernen, Paddeln zu gehen, Draisine zu fahren, im Tippi zu schlafen, am Lagerfeuer zu chillen und zu grillen und den Sommer zu genießen.teenyfreizeit Profilbanner

Neben dem 3 tägigen Landkitekurs auf der Kitearea in Münsterappel und dem mehrtägigem Paddel- und Draisinenausflug werden wir außerdem Zeit für jede Menge Badespaß haben. Wir schlafen in Zelten und alle Materialien für die Aktivitäten sind inklusive.

  • Wann:               20.08. – 26.08.2016
  • Wer:                   15 Jugendliche im Alter von 11 bis 14 Jahren
  • Wieviel:              ca. 185 €

 

  • Infos:
  • Philipp Gempe
  • Jugendzentrum Walldorf
  • Okrifteler Str. 27-29
  • Fon: 404294
  • E-Mail: philipp.gempe@moerfelden-walldorf.de

Seifenkistenderby Mörfelden-Walldorf

Flyer Seifenkistenrennen 10.07.2016

„Stadtradeln“ und „Jugendförderung“ Mörfelden-Walldorf präsentieren das Seifenkistenrennen

Einladung zum ersten Seifenkistenrennen in Mörfelden-Walldorf

am 10.07.2016 ab 10:00 Uhr

Alle Seifenkistenbegeisterte und solche die es noch werden wollen, sind herzlich zum ersten SeifenkistenrennenWerkstattimpressionen TGS der Stadt eingeladen. Wenn ihr mit Kreativität und Ideenreichtum eure Seifenkisten baut, dann denkt daran, dass nicht nur die schnellsten einen Preis gewinnen können, sondern auch die kreativsten Kisten prämiert werden. Einen Ehrenpreis erhalten die Fahrer/Innen mit dem schnellsten Lauf innerhalb der jeweiligen Startklasse.

Werkstattimpressionen JUZ Wa

Das Rennen findet auf der abschüssigen Straße „Am Bahnhof“ Mörfelden zwischen „Stockhausenstraße“ und „Luisenstraße“ statt. Die ca. 100 Meter lange Rennstrecke ist asphaltiert und der Start erfolgt auf einer Rampe. Außerdem gibt es eine mittelstarke Linkskurve.

Auszüge aus dem Reglement:

– Es können Fahrer und Fahrerinnen ab 6 Jahre in den jeweiligen Klassen starten.

Gewertet wird nach 6 Klassen:

Klasse, Fahrzeuge, Altersbeschränkungen

Klasse 1

Klasse 2

Klasse 3

Klasse 4

Klasse 5

Klasse 6

Kettcars

Kettcars

Seifenkisten

Seifenkisten

Seifenkisten

Seifenkisten

6-10 Jahre

11-15 Jahre

8-15 Jahre

11-18 Jahre

16-40 Jahre

Ab 40 Jahre

– Die Anmeldungen/Haftungsverzichtserklärung mit Teamname müssen bis einschließlich 27.06.2016 schriftlich per Mail oder per Post erfolgen.

philipp.gempe@moerfelden-walldorf.de

Philipp Gempe

Jugendzentrum Mörfelden-Walldorf

Okrifteler Straße 27 – 29

– Die Seifenkisten werden am Renntag einer Inspektion unterzogen. Besonders die Sicherheit von Bremse und Lenkung wird geprüft. Erst nach dieser Abnahme kann der Start erfolgen.

Wir freuen uns über eure Teilnahme! Für alle Fragen stehen wir jeder Zeit gern zur Verfügung. Ihr erreicht uns unter 06105/404294 oder per Mail philipp.gempe@moerfelden-walldorf.de

Reglement per Mail oder hier zum Download

Anmeldung_Haftungsverzichtserklärung 10.07.2016

Regeln Seifenkistenrennen

Bauanleitung Vorschläge

…hier kannst du Online Kontakt aufnehmen:

Dein Name

Deine Nachricht

Graffiti HipHop Jam vom 20.06.2015

Graffitisprayer, Rapper und Dj´s Live. 

Auf Nachfragen aus der Graffitiszene, einem gut besuchtem Graffitiworkshop im April 2015 und vielversprechendem Nachwuchs wurde es Zeit, die Graffiti am JUZ Walldorf zu überarbeitet und größtenteils gegen frische auszutauschen. Und wenn schon einmal professionelle Graffitikünstler in Walldorf am Start sind, warum nicht gleich ein öffentliches Live-Event mit Musik und Künstlern zum Anfassen daraus machen. Also fand ein künstlerisch, kreativer Tag mit netten Leuten, Freunden, Graffiti und guter Musik am Jugendzentrum in Walldorf statt. PIC_0052-95Für die Fassade, hatten die Künstler „Kalk“ und „Bad Breath“ bereits ein Konzept vorgelegt, was zur Jam auf die 20 qm Hauswand übertragen wurde. Alle umliegenden freigegebenen Flächen wurden durch weitere Graffitikünstler der Region umgestaltet. Während der Veranstaltung gab es einen sommerlichen Mix aus Elektroklängen und HipHop-Beats von angesagten DJ´s und Auftritte einiger Rapper. Wie auch schon in vergangenen Graffitijam´s standen die Künstler zu jeder Zeit zum Kennenlernen, Austauschen und Anleiten zur Verfügung, was das Event nicht nur für Graffitibegeistert private Auftraggeber interessant machte. Wer das Event verpasst hat aber Interesse daran hat einen der Künstler kennen zu lernen oder für eigene Auftragsarbeiten zu booken, kann sich sehr gern an mich wenden. Ich werde dann weitervermitteln.

PIC_0044-95